Kunstdruck / Picasso / Limited Edition / Guernica, 1937 / 98 x 67 cm

Kunstdruck / Picasso / Limited Edition / Guernica, 1937 / 98 x 67 cm

  • €168,00
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Guernica ist wahrscheinlich Picassos berühmtestes Werk und sicherlich sein stärkstes politisches Statement. Es wurde als unmittelbare Reaktion auf die verheerenden Bombenangriffe der Nazis auf die baskische Stadt Guernica während des spanischen Bürgerkriegs gemalt.

Guernica zeigt die Tragödien des Krieges und das Leid, das er den Menschen, insbesondere unschuldigen Zivilisten, zufügt. Das Werk hat einen monumentalen Status erlangt und wurde zu einer ständigen Erinnerung an die Tragödien des Krieges, zu einem Antikriegssymbol und zu einer Verkörperung des Friedens. Nach seiner Fertigstellung wurde Guernica in einer kurzen Tournee in der ganzen Welt ausgestellt und erlangte große Berühmtheit. Diese Tournee trug dazu bei, den Spanischen Bürgerkrieg in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit zu rücken.

Das Werk wird als eine Verschmelzung von pastoralem und epischem Stil gesehen. Der Verzicht auf Farbe verstärkt die Dramatik und erzeugt eine Reportagequalität wie bei einer fotografischen Aufzeichnung. Guernica ist blau, schwarz und weiß, 3,5 Meter hoch und 7,8 Meter breit, eine mit Öl gemalte Leinwand in Wandgröße. Dieses Gemälde kann im Museo Reina Sofia in Madrid besichtigt werden.

Die Interpretationen von Guernica sind sehr unterschiedlich und widersprechen sich gegenseitig. Dies gilt zum Beispiel für die beiden dominierenden Elemente des Wandgemäldes: den Stier und das Pferd. Die Kunsthistorikerin Patricia Failing sagt: "Der Stier und das Pferd sind wichtige Figuren in der spanischen Kultur. Picasso selbst hat diese Figuren im Laufe der Zeit sicherlich in vielen verschiedenen Rollen eingesetzt. Daher ist es sehr schwierig, die spezifische Bedeutung des Stiers und des Pferdes zu interpretieren. Ihre Beziehung ist eine Art Ballett, das im Laufe von Picassos Karriere auf unterschiedlichste Weise konzipiert wurde."

Einige Kritiker warnen davor, der politischen Botschaft von Guernica zu trauen. Der rasende Stier beispielsweise, ein Hauptmotiv der Zerstörung in diesem Gemälde, wurde früher, ob als Stier oder Minotaurus, als Picassos Ego dargestellt. In diesem Fall steht der Stier jedoch wahrscheinlich für den Ansturm des Faschismus. Picasso sagte, er bedeute Brutalität und Dunkelheit, was vermutlich an seine Prophezeiung erinnert. Er sagte auch, das Pferd stehe für die Menschen in Guernica.

Bildformat: 92 x 42,2 cm
Blattformat: 98 x 67 cm

5-farbiger frequenzmodulierter Druck auf 260g Rives-Bütten
Limitierte Auflage: 1.000 Exemplare

Ohne Rahmen - Bild wird in einer stabilen Papphülse geliefert. 

© laieproduccions
© Succession Picasso, Paris 2017


Wir empfehlen außerdem