Katalog / Camille Pissarro / Mit den Augen eines Impressionisten

Katalog / Camille Pissarro / Mit den Augen eines Impressionisten

  • €14,95
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur noch 5 übrig!

Camille Pissarro (1830–1903) galt unter seinen Künstlerfreunden als der erste Impressionist. Seine Graphik setzt die Ideen dieser Maler an der Schwelle zur Moderne in sensible und variationsreich ausgeführte Bilderfindungen um. Der Katalog des Picasso-Museums in Münster erschließt damit einen vergessenen Aspekt auf die Innovationen des Impressionismus. Zwar war Pissarro der Älteste unter den Pariser Impressionisten, doch liefen bei ihm die Impulse ihrer künstlerischen Neuausrichtung zusammen. Auf der Suche nach einer malerisch befreiten Bildform stieß er gemeinsam mit Cézanne, Guillaumin und Gachet auf die Möglichkeiten der Graphik. Das skizzenhafte Arbeiten mit Radierung und Lithographie erlaubte ihnen die Fixierung des Moments. Der Zustand der Druckplatten war nie definitiv, sondern ließ prozessual Motivveränderungen zu. Der einzelne Abzug wurde so zum kostbaren Dokument des Unwiederbringlichen. Das mit vielen illustrativen Details ausgestattete Katalogbuch zeigt die Bandbreite des graphischen Schaffens von Pissarro und öffnet den Blick für eine ganz besondere Variante des Impressionismus.

Hrsg. von Markus Müller für Kunstmuseum Pablo Picasso
Mit Beiträgen von Alexander Gaude, Ann-Katrin Hahn, Markus Müller und Valérie Sueur-Hermel
175 Seiten, 156 Abbildungen, deutsch, Hirmer Verlag


Wir empfehlen außerdem